Jugend forscht

Jungforscherinnen und Jungforscher zwischen 15 und 21 Jahren starten in der Sparte Jugend forscht

Entscheidend für die Zuordnung in diese Sparte ist das Alter am 31. Dezember des Anmeldejahres.

In der Sparte Jugend forscht nehmen auch Auszubildende sowie Wehr- und Freiwilligendienstleistende teil. Studierende dürfen sich höchstens im ersten Jahr des Erststudiums befinden.

Die Wettbewerbe in der Sparte Jugend forscht finden auf Regional-, Landes- und Bundesebene statt. Die Sieger der Regionalwettbewerbe qualifizieren sich für die Landesebene. Die Landessieger starten beim Bundeswettbewerb.